Gewinnspiel-Experiment: Das war der Jänner

Gewinnspiel-Experiment: Das war der Jänner



Das erste Quartal meines Gewinnspiel-Experiments ist geschafft! Nach dem stressigen Monat Dezember war der Jänner wieder etwas ruhiger, was jedoch nicht heißt, dass ich nicht fleißig auf Gewinnspiel-Jagd war! ;-)

Je mehr ich mich mit Gewinnspielen beschäftige, desto bewusster wird mir eigentlich wieviele hunderte bzw. tausende Gewinnspiele täglich im Internet angeboten werden. Ich gebe ja zu, als leidenschaftlicher Gewinnspieler findet bzw. sticht einem ein Gewinnspiel schneller ins Auge, als wenn man sich mit dem Thema nicht beschäftigt. Aber auch wenn man die Gewinnspiele nicht aktiv sucht, findet man tagtäglich Postings auf Facebook, Gewinnspiele in Newsletter oder im Supermarkt. Wenn man will, könnte man den ganzen Tag mit Gewinnspielen verbringen, wenn man nur davon leben könnte! :-)

Zurzeit bin ich wirklich ziemlich süchtig (das klingt so schlimm ;-) ) nach Gewinnspielen. Kaum ein Tag vergeht, wo ich an keinem Gewinnspiel teilnehme – naja vielleicht am Wochenende. ;-) Aber es macht Spaß, das ist das Wichtigste! Auch wenn es viel Zeit kostet, aber die Gewinne motivieren wieder für viele weitere Gewinnspiele. Jedes Mal wenn ich meinen Gewinnspiel E-Mail Ordner checke oder am Wochenende die Post kontrolliere, dann ist ein bestimmtes Kribbeln dabei, mit der Hoffnung eine Gewinnverständigung bzw. einen Gewinn erhalten zu haben.

Achtung Ansteckungsgefahr!

Seit Beginn meines Experiments sind Gewinnspiele auch bei meinen Freunden ein Thema. Diese fragen mich oft wie erfolgreich ich bin und ob ich schon wieder mal was gewonnen habe. Einige davon habe ich mit dem Virus “Gewinnspiele” schon angesteckt. “He, ich habe bei einem Gewinnspiel mitgemacht und gewonnen”, sagen mir die einen. Andere spielen schon regelmäßig mit und informieren mich bei Gewinnen. Das freut mich natürlich sehr, dass ich einige “angesteckt” habe und ihnen das Gegenteil vom Irrglaube “Ich gewinne sowieso nie!” bewiesen habe! ;-)

Mein aktueller Favorit

Aktuell favorisiere ich Postkartengewinnspiele. Jedoch ist diese Art von Gewinnspielen schon selten geworden. Der Großteil der Gewinnspiele findet im Internet statt. Die Teilnahmeanzahl bei Internetgewinnspielen ist jedoch meistens viel höher als bei Postkartengewinnspielen, da die Teilnahme meist einfacher und gegenüber Postkartengewinnspielen kostenlos ist.

Im Jänner habe ich an drei Postkartengewinnspielen teilgenommen. Klingt nicht viel, aber das Angebot ist nicht so groß und der Aufwand eine solche Karte “zu basteln” ist sehr viel höher als eine gewöhnliche Postkarte aufzugeben. Meine Postkarten waren nämlich bunt und hatten ca. die Größe von 20x30cm. Ja, Auffallen ist die Devise, weil ich denke, dass bei einem Haufen von Postkarten, genau solche Karten punkten! :-) Bis jetzt hatte ich noch keinen Erfolg, jedoch waren es erst drei solche Karten, die ich versendet habe. Ich denke, dass sich das bei einem der nächsten Gewinnspiele lohnt und werde daher meine Postkarten weiter etwas “anders” gestalten! ;-)

Meine Teilnahmen

Leider blieben die Teilnahmen im Jänner unter meinen Erwartungen und ich konnte daher den ersten Monat November nicht toppen (Der Monat Dezember war aufgrund der Adventkalender-Gewinnspiele mit knapp 1000 Gewinnspielen eine Ausnahme). Im Jänner waren es insgesamt 393 Teilnahmen, das ergibt insgesamt 1705 seit dem Beginn meines Experiments am 1.11.2013. Jedoch habe ich im Jänner zwei neue Arten von Gewinnspielen angewandt – zu einem die Postkartengewinnspiele, zum anderen Gewinnspiele in Gewinnspiel-Apps am Handy. Welche Apps das sind, werde ich euch demnächst bei meinen Tipps & Tricks verraten.

Im Durchschnitt benötigte ich im Jänner pro Gewinnspiel 2:40 Minuten. Die Postkartengewinnspiele waren jedoch etwas aufwändiger, hierfür war mindestens eine Stunde pro Postkarte notwendig.

Das gab es zu gewinnen:

  • zwei Autos
  • 3x Bargeld
  • 31 Gutscheine
  • 53 Technik-Preise
  • 94 Reisen
  • 104 Tickets
  • 106 sonstige Preise

Auf diesen Weg habe ich teilgenommen:

  • 3 E-Mail Gewinnspiele
  • 3 Postkarten Gewinnspiele
  • 8 App-Gewinnspiele
  • 60 Facebook Gewinnspiele
  • 319 Internet Gewinnspiele

Meine Gewinne

Der dritte Monat war bisher das erfolgreichste bei meinem Gewinnspiel-Experiment. Mit fünf Gewinnen ergibt das bei 393 Teilnahmen eine Gewinnquote von 1,27%. Und das sind meine Gewinne:

1 x Sport-Wellness-Paket von Thalia beim Thalia Adventskalender Gewinnspiel
(1-Tages-Skipass im Skigebiet Sölden und einen 1-Tages-Thermeneintritt im AQUA DOME)

Colgate MaxWhite One Paket von Colgate Österreich beim Facebook Gewinnspiel

Colgate Gewinn

Taschenlampe von “Jeden Tag” beim Facebook Gewinnspiel “Jeden Tag Winterspaß”

Jeden Tag Gewinn

Kaffee-Kapsellieferung von Jacobs Momente beim Facebook Gewinnspiel

2 Packungen Twix von Twix beim Online Gewinnspiel (Entscheide dich für linkes oder rechtes Twix, Gewinnspiel läuft noch bis 31.03.2014)

Gewinn Twix

DANKE an Thalia, Colgate Östereich, “Jeden Tag”, Jacobs Momente und Twix für die Gewinne im Jänner!

Das waren die TOP-Gewinnspiele im Jänner

KRONEHIT “Das Jahr deines Lebens”: Wie jedes Jahr veranstaltete KRONEHIT auch heuer wieder “Das Jahr deines Lebens”. Ein Jahr purer Luxus gesponsert von KRONEHIT gewinnt der Kärntner Martin Kargl – herzliche Gratulation! Der Ansturm auf dieses Gewinnspiel war enorm, was ich aufgrund der Besucherzahlen des Beitrages über das Gewinnspiel gemerkt habe.

BAWAG P.S.K. Schnellstarter 2: Ziel beim Schnellstarter 2 Gewinnspiel war es, soviele Schlüssel wie möglich mit Freunde zu tauschen. Insgesamt sammelte ich ca. 270 Schlüssel. Leider erfolglos, daher heißt es warten auf Schnellstarter 3! ;-)

OE24 Weltall-Gewinnspiel: ”Das Gewinnspiel des Jahres”, heißt es bei der Tageszeitung ÖSTERREICH. Bei diesem Gewinnspiel muss man mindestens 103 Kilometer mit Hilfe der täglichen Codes in der Tageszeitung sammeln. Jeder der diese Distanz erreicht, ist bei der Verlosung um einen Flug ins Weltall dabei. Auch bei diesem Gewinnspiel ist der Ansturm sehr groß. Das Posten der täglichen Codes kam sehr gut an, auch wenn ich nicht immer pünktlich die Codes ins Internet stellte! ;-)

Das war meine monatliche Zusammenfassung der Erfahrungen meines Gewinnspiel-Experiments. Der Februar ist bereits voll im Gange und verläuft vorerst noch nicht so erfolgreich. Aber knapp 2 Wochen sind noch Zeit und dann wird wieder abgerechnet. Ich hoffe dann etwas früher, als mit dem etwas verspäteten Bericht hier. ;-)

Gefallen dir meine Berichte über mein Experiment? Was gefällt dir? Was möchtest du noch wissen? Hinterlasse mir einen Kommentar!

Viel Glück beim Gewinnspielen und bis bald,

euer Clemens

Teilen