Handynummer bei Gewinnspielen angeben? Muss nicht sein!

Handynummer bei Gewinnspielen angeben? Muss nicht sein!



Du bist genervt von Werbeanrufen von Firmen, weil du wiedermal deine Handynummer bei Gewinnspielen angegeben hast? Bei vielen Gewinnspielen ist die Handynummer ein Pflichtfeld, daher kannst du nur teilnehmen, wenn du (d)eine Handynummer angibst. Ich zeige dir wie du mit einem kleinen Trick keine nervigen Anrufe mehr erhältst.

Frank geht ran!

Franktgehtran.at ist ein Service der mediainvent Service GmbH und nimmt Telefonanrufe entgegen. Das Service weist den Anrufer freundlich darauf hin, dass du nicht mit ihm reden willst und beendet das Gespräch!

Frank geht ran

Du verwendest bei Gewinnspielen bei der Telefon- bzw. Handynummer einfach folgende Nummern:

Mobil: 0699 10565921
Festnetz: 01 2341668

Das Service ist kostenlos und dem Anrufer entstehen nur die normalen Verbindungskosten.

ACHTUNG: Alle Anrufer bei diesen Nummern werden konsequent geblockt und im Nachhinein besteht keine Möglichkeit mehr, es rückgängig zu machen. Darum überlege dir vorher genau, bei welchen Gewinnspiel du diese Nummern angibst. Am besten du liest die Teilnahmebedingungen vorher, werden die Gewinner schriftlich oder per E-Mail verständigt, dann kannst du hier deine Telefonnummer angeben.

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Teilen